Was ist unter EMS zu verstehen?

EMS Training ist effizientes Körperformen mit Energieimpulsen. Dabei werden Muskelkontraktionen (Muskelverkürzungen) ausgelöst. Heutzutage zählt das EMS Training zu den effektivsten Trainingsmethoden.  Die Einsatzbereiche sind inzwischen vielfältig und erstrecken sich von Straffung über Muskelaufbau bis hin zu medizinischen Rehabilitationstherapien. Das zeitsparende und gelenkschonende Muskelaufbautraining, verbunden mit Fettreduktion, ist bei gestressten Managern, Familienmenschen, Sportmuffeln wie auch Leistungssportlern in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Im internationalen Hochleistungssport ist EMS-Training schon lange etabliert. Die in den Anzügen eingearbeiteten Elektroden lösen Impulse aus, die an den Muskel zum Kontrahieren (zusammenziehen des Muskels) weitergegeben werden. Durch die gleichzeitige Stimulation mehrerer Muskelgruppen am Körper, reicht eine Trainingseinheit von nur 25 Minuten aus, um in wenigen Wochen maximale Effizienz und einen schnell sichtbaren Erfolg zu erzielen.

Je nach Hertzfrequenz ändert sich der Effekt auf den Körper (niedrig: Stoffwechseltraining; hoch: Muskelaufbau; sehr hoch: Massage). Das EMS Training wird insbesondere für Anfänger immer in Begleitung eines Trainers empfohlen. Mittlerweile bieten viele Fitnessstudios und Personal Trainer Kurse mit dem EMS Gerät an. Darüber hinaus finden in unserer Akademie regelmäßig Schulungen für gewerbliche und private Teilnehmer statt.

Seit wann gibt es EMS?

Das Prinzip Energieimpulse zur Muskelstimulation und Muskelkontraktion zu nutzen ist schon seit der Antike bekannt.

Zur damaligen Zeit nutzte man allerdings noch die Entladungen des Ziterrochens. Inzwischen wird dieses Prinzip im professionellen Leistungssport, im Bereich Personal Training, in Fitness-, EMS- und Mikrostudios und im Gesundheitswesen eingesetzt. Die Möglichkeiten sind umfangreich und erstrecken sich über den gezielten Muskelaufbau, Hautstraffung, Fettreduktion, Metabolic Training und Massage.Einige wissenschaftliche Studien belegen auch die Linderung von Harninkontinenz oder die Reduzierung von Rückenbeschwerden. Für einen zielgerichteten und verantwortungsvollen Umgang mit der Technologie empfiehlt sich für Einsteiger eine Schulung sowie ein begleitetes Training durch qualifiziertes Fachpersonal.

Norbert Hamann, Trainer und Mitinhaber vom Well-Gym, arbeitete bereits vor mehr als 12 Jahren in Hamburg mit EMS. Die Ergebnisse die man erzielen kann, sind beeindruckend.

ANFAHRT

MONTAG und Donnerstag

8:00 - 13:00 UHR  15:00-21:30 Uhr

Dienstag und Mittwoch

9:00 - 13:00 UHR  15:00-21:30 Uhr

FREITAGS

9:00 -21:30 UHR

​SAMSTAG

10:00 - 17.00 UHR

SONNTAGS

geschlossen

 

ÖFFNUNGSZEITEN - STUDIO NIEBÜLL

ADRESSE

Well-Gym Sports Niebüll

Robert-Bosch-Straße 1

25899 Niebüll

Tel:04661- 6758333

Fax:04661- 6758335

Email: well-gym-niebuell@well-gym.de

MONTAG - DONNERSTAG

9:00 - 13:00 UHR  15:00-21:30 Uhr

FREITAGS

9:00 -21:30 UHR

​SAMSTAG

9:00 - 16.00 UHR

SONNTAGS

10:00 - 16:00 UHR

 

ADRESSE

Well-Gym 

Am Stadion Nr. 1 

25917 Leck

Tel:04662-6147844

Fax:04662-883244

Email: well-gym@online.de

ÖFFNUNGSZEITEN - STUDIO LECK

Bewegung ist Leben!

  • facebook-square